Windows 10 Update


Manuelles Update durchführen, um auch außerhalb der regelmässigen Updatereihe evtl. noch nicht angebotene aber schon vorhandene Updates von Windows 10 zu finden.
Schritte zur manuellen Suche nach Updates unter Windows 10 =
  1. Durch Tastenkombination WindowsLogo und i  die Einstellungen von Windows 10 aufrufen und auf Update und Sicherheit klicken.
    wineinstellungenaufrufen
  2. Auf nach Updates suchen klicken und schon startet die Suchfunktion =
    win10manuellupdatestarten

Diesen Vorgang sollte man ruhig mal öfters (ich führe ihn wöchentlich 1 x durch) durchführen.
Microsoft bietet jeden 2. Dienstag im Monat Updates regelmässig an und in der Standardeinstellung werden diese auch automatisch installiert.
Sollte man auch wegen der Sicherheit nicht unterbinden.

WICHTIG: Man sollte alle vorherigen Updates durchgeführt haben, bevor es an das Update 2004 geht. Das Update 2004 setzt nämlich Windows 10 neu auf.
                    Voraussetzungen für das große kumulative Update 2004 =
                    - alle vorherigen Updates sollten installiert sein (also mind. Version 1909) 
                    - evtl. externe Antivirenprogramme sollten entfernt werden (das Windows eigene Sicherheitsprogramm reicht voll aus)
                    - externe USB-Speicher sollten entfernt werden (also z. B. USB Sticks oder externe, angeschlossene USB-Festplatte)

copyrightverantwortlich für diese Webseite = B. Ostendorf - bitte auf jeden Fall die Datenschutzerklärung sowie Nutzungshinweise lesen!  Copyright Verletzungen bitte sofort melden - ich werde die entsprechenden, externen Objekte dann entfernen.